Förderverein Merschbacher Feierwehr e.V.


Ansprechpartner:
Hans Jürgen Frey
Talstr. 22a
66482 Zweibrücken-Mörsbach
Tel: 0172 / 6802746

Der Adventsumtrunk war ein voller Erfolg, trotz schlechtem Wetter!

Wir haben uns kurzerhand entschlossen, ganz in die Kirche zu gehen, damit wir nicht wegfliegen...

Die Kirche wurde innen mit vielen Tannenzweigen und Kerzen geschmückt und bot eine ganz tolle gemütliche Atmosphäre.

 

Der Förderverein Merschbacher Feierwehr e.V. verkaufte Glühwein, Kinderpunsch, Getränke und Würstchen.

 

Die Bürgerinitiative Mörsbach e.V. servierte zusammen mit dem Förderverein der Kindertagesstätte Hand in Hand e.V. die allseits beliebten Crêpes.

 

Familie Hasemann bot Holzdeko, Steine und Schmuck an und bei Familie Bosslet konnte man Honigprodukte erwerben.

 

Die Kinder der Kindertagesstätte Hand in Hand führten mehrere Stücke bzw. Lieder auf. 

 

Trotz des schlechten Wetters war der Adventsumtrunk gut besucht und allen Besuchern hat es sehr gut gefallen.

 

Die Bilder finden Sie hier.


Adventsumtrunk am 8. Dezember

Dorffest am 21. und 22. Juli

Eröffnung des Dorffestes ist am Samstag um 17:00 Uhr. Ab 20:00 Uhr wird nicht nur die Cocktailbar eröffnet, sondern auch die Zweibrücker Band Celebrate music 4 U sorgt für die passende Stimmung.

 

Am Sonntag startet der Tag mit einem Skat/Schafkopf Turnier. Ab 14:00 Uhr gibt es für die Kinder Zuckerwatte und Kinderspiele. (Hinweis: Auch Erwachsene dürfen Zuckerwatte essen ;-) )

 

Weitere Infos, wie Zeiten und Speisen, finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

 

Alle, die noch helfen möchten, können sich direkt bei unserer Ortsvorsteherin Susanne Murer (Tel.: 209267) oder als Vereinsmitglied einfach beim jeweiligen Verein melden. Anmeldungen für Kuchenspenden nimmt Susanne Murer ebenfalls entgegen.

 

Übrigens: Weitere Veranstaltungen in Mörsbach finden Sie auch hier.

 

Helfer und Kuchenspender können auch das Kontaktfeld unten verwenden.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr am 19. und 20. Mai 2018

Der Förderverein Merschbacher Feierwehr lädt auch dieses Jahr wieder zum Tag der offenen Tür ein.

 

Als besonders Highlight konnte für dieses Jahr wieder die Zweibrücker Band Celebrate music 4 U engagiert werden.

 

Übrigens: Das Programm sowie weitere Veranstaltungen in Mörsbach finden Sie auch hier.



Helfer für Feuerwehrfest gesucht

Hallo Leute,

 

bald ist es wieder soweit.

 

Der Tag der offenen Tür der "Feuerwehr Mörsbach" am 19. und 20. Mai 2018

 

Und wenn dieses Fest näher rückt, steht auch wieder etwas Arbeit an.

 

Am Do 10.05.2018 (Christi Himmelfahrt - Vatertag) wollen wir wieder die Verkaufsbude aufbauen und anschließend den "Vatertag" mit den Familien genießen. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, verschieben wir den Aufbau auf Sa., den 12.05.2018.

 

Angefangen wird um 10:00 Uhr. Zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr sind wir mit dem Aufbau fertig. Dann geht's zum gemeinsamen Mittagessen - gerne mit den Familien - und dann ist der Nachmittag offen.

 

 

Damit wir uns vorbereiten können, brauchen wir von euch eine Rückmeldung:

  1. Wer hilft beim Aufbau?
  2. Wer ist zum Mittagessen und Nachmittag da?

 

Dann werden für den Tag der offenen Tür noch jede Menge Helfer benötigt:

 

"The same procedure as every year"

 

Fr 18.05.18

  • ab 16:00 Uhr Aufbau Getränkestand und Vorbereitungen

 

Sa 19.05.18

  • ab 09:00 Uhr Aufbau insgesamt
  • ab 17:00 Uhr Fest mit Getränken und Essen
  • ab 20:00 Uhr Bar

 

So 20.05.18

  • ab 08:00 Uhr Vorbereitungen
  • ab 10:00 Uhr Frühschoppen
  • Getränke, Essen
  • ab 12:00 Uhr + Kuchen

 

Mo 21.05.18

  • ab 10:00 Abbau

Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen an mich (Hans Jürgen Frey), wer wann wo hilft! - und wenn ihr jemanden kennt der helfen will, einfach an mich weitergeben - und wenn der auch einen kennt der einen kennt .....

 

Bei Fragen einfach direkt bei Hans Jürgen Frey melden oder auch das nachfolgende Kontaktformular verwenden. 

 

Bis dahin gutes Gelingen und beste Grüße

 

Hans Jürgen Frey

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.