Neues aus dem Vereinsleben


Treffen BI + Helfer zur Planung Dorffest und weiterer Vorhaben

 

Lieber BI-Vorstand, liebe BI-Mitglieder, liebe Helfer,

 

ich möchte Euch alle herzlich einladen zu unserem nächsten Treffen am Donnerstag, den 21.3.19 um 19 Uhr im DGH und würde mich freuen, wenn Ihr zahlreich kommt!

 

TOP1: Dorffest:

Wir möchten gemeinsam überlegen, was wir am Dorffest 2019 zu Essen anbieten und ob wir noch andere Sachen, z.B. als Kinderprogramm, anbieten können. Uns ist es sehr wichtig, dass nicht immer nur 2-3 Vorstände über Essen etc. entscheiden, weil ja letztendlich wir alle Helfer am Stand das Ganze durchführen….also bitte viele gute Ideen uns sich selbst mitbringen 😊  !

 

Das Dorffest findet dieses Jahr mitten in den Sommerferien am 20. und 21. Juli statt zu den gewohnten Uhrzeiten, Aufbau wie immer Freitags ab 17 Uhr. Als Band haben wir nach dem erfolgreichen Auftritt beim letzten Dorffest (der trotz des gruseligen Wetters für einen guten Gewinn gesorgt hat) wieder die Band Celebrate Music 4 You gewinnen können.

 

TOP2: Kurse für Handy/Internet:

In den letzten Vorstandssitzungen haben wir besprochen, Kurse zur Handy- und Internetnutzung für interessierte Mörsbacher Bürger anzubieten. Dazu soll es einen gemeinsamen Infoabend geben und dann je nach Interesse/Handymodell Tutorengruppen gebildet werden, die sich dann unter Anleitungen eines Tutors an weiteren Terminen treffen.

Dafür sollten wir uns über genaue Termine absprechen.

 

TOP3: Info/Beratung zu Holzunterstand auf dem Dorfplatz

Zusammen mit Paul Thiery und in vielen Gesprächen mit der Stadt sind wir in der Planung für einen Holzunterstand als gemeinsamen Dorftreffpunkt auf dem Dorfplatz weitergekommen, hierzu genaue Infos über den aktuellen Stand der Dinge. Eine Beteiligung der BI ist insofern geplant, dass wir möglichst viel Eigenarbeit leisten wollen und die BI sich auch finanziell beteiligt.

 

TOP4: Vorschläge für weitere Projekte:

In den letzten Sitzungen haben wir über neue BI-Projekte für dieses Jahr nachgedacht, dazu wären wir über viele weitere gute Ideen sehr froh!

Im Folgenden einige dieser Ideen zur Anregung:

  • Bienen-/Insektenhotel mit Kiga-Kindern/Dorfkindern bauen
  • Vortrag zu bienenfreundlichem Vorgarten
  • Gemeinsame Projekte mit dem Jugendverein
  • Kaffee + Kuchen für ältere Mitbürger mit Vorlesen
  • Lesung an der BücherboXX

 

TOP 5: Verschiedenes:

  • Zum Vormerken: Termin für die nächste BI-Vollversammlung: Mittwoch, 8.5.19, 20 Uhr, hierzu folgt eine gesonderte Einladung
  • Weitere Ideen/Anregungen von Euch 😊

 

Also, ich freue mich auf Euch, ganz liebe Grüße,   Julia Igel

 

 

Letzter Auftritt des Chors

Am Sonntag, dem 03. März 2019, wird der Gemischte Chor Eintracht Mörsbach im Rahmen des Gottesdienstes der protestantischen Kirchengemeinde nach seiner Auflösung noch ein letztes Mal auftreten.

Der Adventsumtrunk war ein voller Erfolg, trotz schlechtem Wetter!

Wir haben uns kurzerhand entschlossen, ganz in die Kirche zu gehen, damit wir nicht wegfliegen...

Die Kirche wurde innen mit vielen Tannenzweigen und Kerzen geschmückt und bot eine ganz tolle gemütliche Atmosphäre.

 

Der Förderverein Merschbacher Feierwehr e.V. verkaufte Glühwein, Kinderpunsch, Getränke und Würstchen.

 

Die Bürgerinitiative Mörsbach e.V. servierte zusammen mit dem Förderverein der Kindertagesstätte Hand in Hand e.V. die allseits beliebten Crêpes.

 

Familie Hasemann bot Holzdeko, Steine und Schmuck an und bei Familie Bosslet konnte man Honigprodukte erwerben.

 

Die Kinder der Kindertagesstätte Hand in Hand führten mehrere Stücke bzw. Lieder auf. 

 

Trotz des schlechten Wetters war der Adventsumtrunk gut besucht und allen Besuchern hat es sehr gut gefallen.

 

Die Bilder finden Sie hier.

mehr lesen

Adventsumtrunk am 8. Dezember

BI-Sitzung vom 22. Oktober 2018

Folgende Themen standen auf der Tagesordnung:

  • Mörsbacher Halloween am 27. Oktober
  • Weitere Zusammenarbeit mit dem neuen Oberbürgermeister von Zweibrücken Herrn Wosnitza
    • Ruftaxi für Mörsbach
    • Deponie
    • MDSU
  • Geplante Kurse zur Nutzung der neuen Medien für Anfang 2019