Neues von den Religionen


Veranstaltung am Volkstrauertag fällt aus

Wegen der aktuellen Situation fällt dieses Jahr die Veranstaltung zum Volkstrauertag am Kriegerdenkmal aus. Stattdessen bzw. aus dem gleichen Grund wird das Verlesen der Verstorbenen aus dem aktuellen Kirchenjahr auf zwei Termine verteilt, nämlich auf Volkstrauertag und Totensonntag, jeweils um 9:15 Uhr in Großbundenbach.

Da in diesen beiden Tagen eine größere Anzahl an Gottesdienstbesuchern zu erwarten ist, wird um eine vorherige Anmeldung beim Pfarramt unter 06337-314 gebeten.

Neuer Gottesdienstplan online

Liebe Gemeindemitglieder,

 

der neue Gottesdienstplan bis Ende Oktober 2020 ist online.

 

Hinweis: Der Erntedankgottesdienst findet dieses Jahr gemeinsam für die Kirchengemeinden Großbundenbach und Wiesbach im Dorfgemeinschaftshaus in Käshofen statt. Dort erfolgt gleichzeitig auch die Amtseinführung unseres neuen Lektors Adrian Schwarz.

 

Sie finden den Plan wie immer unter Freizeit & Kultur/Religionen/Protestantische Kirchengemeinde.

Neuer Gottesdienstplan online

Liebe Gemeindemitglieder,

 

der neue Gottesdienstplan bis Ende September 2020 ist online. Sie finden den Plan wie immer unter Freizeit & Kultur/Religionen/Protestantische Kirchengemeinde.

Wieder Gottesdienst in Mörsbach

Liebe Gemeinde,

morgen findet in Mörsbach der erste Gottesdienst nach der Corona-Pause statt, wie gewohnt um 09:15 Uhr.

 

Die Richtlinien der Landeskirche und die Landesverordnung von Rheinland-Pfalz schreiben vor, dass Namen und Adressen der Gottesdienstbesucher registriert und für einen Monat aufbewahrt werden. Zum Betreten der Kirche ist eine Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich, die neuerdings am Sitzplatz abgenommen werden darf. Gemeindegesang bleibt weiterhin verboten. Für musikalische Untermalung des Gottesdienstes ist dennoch gesorgt.

mehr lesen

Änderung des Glockengeläuts in der Coronazeit

Die Landeskirche und das Bistum Speyer wollen ein ökumenisches Zeichen der Solidarität und Verbundenheit setzen und empfehlen, die Läuteordnung zu ergänzen. Daher rufen Kirchenpräsident und Bischof dazu auf, dass ab Donnerstag, dem 26. März 2020, in allen Kirchen in der Pfalz und im Saarpfalzkreis abends um 19.30 Uhr die Kirchenglocken läuten. Die Gläubigen sind auf diese Weise eingeladen, einen Moment innezuhalten und sich im Gebet mit den Kranken und den Helfern der aktuellen Krise zu verbinden.


Deshalb läuten ab sofort die Kirchenglocken in Mörsbach um 19:30 Uhr mit vollem Geläut statt, wie bisher, um 18:00 Uhr.

 

Nähere Informationen finden Sie auch unter https://www.evkirchepfalz.de/aktuelles-und-presse/aktuelles-und-angebote-in-zeiten-des-corona-virus/

mehr lesen